Die Artefakte in Thief: Dark Project
Das Auge

Das Auge ist ein steinernes, mächtiges Artefakt mit eigenem Bewusstsein, welches von Manipulation, Gewissenlosigkeit und Neugier bestimmt wird. Seine Fähigkeiten reichen über Telepathie zu Menschen, zu schweben bis hin zur Beeinflussung seiner Umgebung, wobei es ohne ein organisches Auge blind ist.
Das Gesamtpotential seiner Fähigkeiten ist unklar. Allerdings ist es selbst für den Waldfürsten von großer Bedeutung, weswegen es in der zerfallenen Kathedrale der Hammeriten eingeschlossen und der Bannzauber der Elemente auf diese gewirkt wurde.
Wie auch vieles andere ist nicht bekannt, ob die Auferstehung der Horden Untoter, wegen der die Kathedrale und das umliegende verlassen werden musste, ebenfalls Werk des Auges ist.

Es besteht eine Ähnlichkeit zwischen diesem Artefakt und dem dritten Auge des Waldfürsten, welches das Symbol seiner Anhänger darstellt. Über einen genauen Zusammenhang ist jedoch nichts genaueres bekannt.

Die Talismane

Die vier Talismane sind magische Steintafeln, die mit der Macht der vier Elemente in Verbindung stehen. Vereint kommen sie einem Schlüssel zur zerfallenen Kathedrale gleich, indem sie den auf sie gewirkten Bannzauber der Hüter aufheben.
Um die Kathedrale notfalls weiterhin betreten zu können, ohne das darinliegende Artefakt "das Auge" dem Waldfürsten oder einem anderen in die Hände zu spielen, versteckten die Hüter die Talismane unter großem Aufwand.

In Thief Gold wurde jeder Talisman einzeln verborgen, während sie in der ursprünglichen Fassung je zu zweit am selben Ort sind.

http://www.thief-universe.com/images/content/citymap_02.png



Der Erdtalisman

Den Erdtalisman vertrauten die Hüter der Bruderschaft der Hand an. Dieser geheimnisvolle Zirkel von Elementarmagiern bewahrt ihn im Hauptturm ihrer Festung auf, die sich außerhalb der Stadt befindet.

In der ursprünglichen Version von Thief 1 befindet sich der Erdtalisman zusammen mit dem Lufttalisman bei den Hammeriten.

Zitat:
Das goldene Medaillon von St. Burringden ist der Lohn für meine Mühen auf der Suche nach diesen dämlichen Talismanen. In den Jahren, die ich der Hand diente, habe ich niemals erlebt, daß ihre Bemühungen mit diesem Nachdruck vereitelt wurden. Es scheint, als hätte einer der ihren die Talismane an sich genommen und versteckt, damit selbst die Erzmagier sie nicht finden können.
Capt. E. F. Regalio


Der Feuertalisman

Eine Expedition der Hüter schaffte den Feuertalisman unter hohen Verlusten in die Verlorene Stadt, da deren Existenz, Zugänglichkeit und Begehbarkeit nur wenigen Menschen bekannt war. Den Angriffen von Feuerelementaren trotzend gelang es den Hütern gerade so, den Talisman an einen sehr schwer zugänglichen Bereich der Ruinen zu bringen: Zur Spitze eines großen Turms in einem Labyrinth aus verschütteten Gängen.

Zitat:
Morgen kehren wir auf dem Weg, auf dem wir gekommen sind, zurück. Warum aber hielten die brennenden Feuerwesen still, als wir an ihnen vorbeizogen? Geben sie nun, da wir den Feuertalisman nicht mehr bei uns haben, Ruhe?
Hüter-Tagebuch


Der Wassertalisman

Zusammen mit dem Feuertalisman wurde auch der Wassertalisman in der Vergessenen Stadt verborgen, allerdings nicht im Turm, sondern hinter einer eingerissenen Mauer in der Gruft des ehemaligen Herrschers Va-Taraq.

In Thief Gold wurde dieser Talisman zu einem völlig anderen Ort gebracht, genauer zu einem Schrein in verborgenen Höhlen unterhalb des alten Viertels. Trotz dieses Verstecks und mehreren Fallen fiel er Lady Valerius, Besitzerin eines Opernhauses, in die Hände, als ihre Leute auf der Suche nach Spinnen in die Kanalisation hinabstiegen und dabei auf den Schrein stießen. Lady Valerius weiß nichts über seine Bedeutung, hält den Stein aber für sehr wertvoll und weiß ihn vor Dieben zu schützen.

Zitat:
An Captain Colliard und die Männer der Opernwache
Ich wünsche, daß vor meinem Büro Tag und Nacht zwei Wachen postiert werden. Kommt es in der Oper zu Tumulten oder einem Zwischenfall, erwarte ich, daß zwei weitere Wachen in meinem Büro Stellung beziehen. Das Artefakt muß beschützt werden. Ich dulde kein Versagen.
L. Valerius


Der Lufttalisman

Da die zerfallene Kathedrale, der Schutz der Stadt und die Bekämpfung des Waldfürsten Angelegenheiten der Hammeriten sind, wurden diese von den Hütern mit dem Schutz des Lufttalismans betraut. Sie schafften ihn zu ihrem Heiligtum in der Unterstadt, wo er in einen Käfig im Herzen des Tempels verwahrt durch ein verstricktes System gesichert wird, welches innerhalb eines kurzen Zeitraums deaktiviert werden muss.

Zitat:
Nach unserem feierlichen Gelöbnis, die Luft zu schützen, müssen wir achtsam sein. Möge es für immer verschlossen und in der Obhut des Gläubigen bleiben. Spätere Generationen sind die Geiseln unserer Sorge.
Hammeritenbuch der Glaubenssätze
geschrieben von Sercil
Name:
Pass: Passwort vergessen?
registrieren
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv
- 509.811 Visits
- 48 Visits heute
- 2.534.100 Hits
- 135 Hits heute

- 3 Besucher online
- 0 registrierte
- 3 Gäste

- 143 registrierte User
- 101 News
- 13 Kommentare
- 48 Artikel