Die Welt
Über die historischen oder geographischen Verhältnisse der Thief-Welt ist wenig bekannt. Das Zentrum aller Handlung ist eine dichtbesiedelte Stadt. Zeitlich und stilistisch ist diese stets mittelalterlich, zum Teil jedoch stark industriell und von technischen Wunderwerken geprägt. Auch Magie spielt ihre Rolle.

http://www.thief-universe.com/images/content/city_01


Die Stadt

Auch wenn es die bloße Bezeichnung "Stadt" nicht vermuten lässt, so ist es doch der tatsächliche Name der Stadt, in dessen Distrikten wir uns bewegen.

Die Stadt ist ein sich selbstverwaltender Staat, der von einem Baron regiert wird. Er verfügt über die Gesetze, den Geldfluss durch Handel und Steuern und befehligt die Armee. Nichtsdestotrotz trägt er nicht alle Ämter der Stadt. So gibt es einen Stadtrat, den Sheriff der Stadtwache, sowie diverse Abteilungen und Ämter.

http://www.thief-universe.com/images/content/city_02



Über die genaue Geschichte der Stadt ist wenig bekannt. Die vorherrschende Religion ist der Orden der Hammeriten, die am Aufbau der Stadt beteiligt waren bzw. im Zuge dessen entstanden und sich in ihrer Entstehungsgeschichte tief mit derer der Stadt und ihrer Bauten verbunden fühlen. Sie beeinflussen das Leben vieler Bewohner maßgeblich. Auch die Anfeindung der Heiden, die von der Stadt ausgeht, ist durch ihre Religion geprägt, da sich ihre Bestrebungen stets feindseelig gegenüberstehen.

- Der Orden der Hammeriten

Lange bevor die Stadt aufgebaut wurde, lebte dort eine alte Kultur. Karath-Din, die Verlorene Stadt, wurde durch eine Naturkatastrophe unter der Erde begraben. Ihre Ruinen befinden sich direkt unter der Stadt, obgleich nur wenige von ihrer Existenz wissen. Ebenso wie über den kulturellen Inhalt wenig bekannt ist.

http://www.thief-universe.com/images/content/citymap01Distrikte, die am Fluss verlaufen.



Auch die sozialen Verhältnisse der Stadt sind mittelalterlich. Neben den Hammeriten und diversen Verwaltungsorganen, sind es vor allem der Adel und Nobelmänner, die Einfluss ausüben. Eine hohe aus Armut resultierende Kriminialität prägt das Stadtbild, und sorgt für ein ebenso hartes Vorgehen gegen diese.
Selbst die Distrikte (Stadtviertel) lassen sich den sozialen Schichten zuordnen. So gibt es Viertel, die nur von der gehobenen Gesellschaft bewohnt werden, während anderen Armut innewohnt und das Verbrechen floriert.

- Weitere Fraktionen der Stadt

Distrikte

● Altstadt (Altes Viertel)
- Gesperrtes Viertel
● Auldale
● Dayport
● Docks
● Eastport
● Neumarkt (Newmarket)
● Neustadt
● Nordviertel
● Oberstadt (Hightown)
● Shalebridge
● Südviertel
● Stonemarket
● Unterstadt (Downtown)
● Wayside
- Wayside Docks

● Strandhaus

Es existiert keine Karte, die die Stadt gänzlich verzeichnet oder die Lage aller Bezirke aufzeigt. Garrett zeichnet sich Karten meist selber oder bekommt aus verlässlicher Quelle eine angefertigt, die auf seine Aktivitäten zugestimmt ist. Nur selten hält er eine ausführliche Aufzeichnung eines Stadtteils in der Hand, wie etwa die seiner Heimat, dem Südviertel.

http://www.thief-universe.com/images/content/citymap_south
Wayside




Weitere Städte

Außerhalb der Stadt existieren weitere Stadt-Staaten. Blackbrook liegt im Südosten und befindet sich im Krieg mit der Stadt. Über dessen Gründe und Abläufe ist nichts bekannt. Blackbrook wird jedoch nachgesagt eine politisch freundliche Schiene den Heiden gegenüber zu fahren.

Bohn und Cyric liegen südlich der Stadt. Da beide im Überseehandel konkurrieren und Cyric Piraterie vorgeworfen wird, hat sich im Laufe der Zeit ein Krieg zwischen den Parteien entladen. Dies hat wirtschaftliche Auswirkungen auf die Stadt, da ein Großteil importierter Nahrung aus Cyric stammt. Cyric ist des weiteren besonders bei Edelleuten für Schmuck und Juwelen bekannt, während Bohn für seine Antiquitäten geschätzt wird.


Wildnis

Es ist davon auszugehen, dass ein weiter Großteil der restlichen Welt aus Wäldern besteht, da viele alte Schriften darauf schließen lassen, dass den Menschen früher kein anderer Lebensraum zur Verfügung stand und sie erst aufgrund dessen Stein auf Stein setzten, um sich vor den Gefahren zu schützen. Dem entgegen stehen die Heiden, die ihrer Religion und Ideologie nach die Natur am meißten schätzen und ihr treu blieben bzw. sich aus den Städen zurückgezogen. Sie betrachten den Städtebau als abwegig und sehen besonders in den Hammeriten einen Feind.

- Die Heiden

Außer den Wäldern ist auch über Gebiete auf Wasser und in den Bergen etwas bekannt:

● Cragscleft (Bergwerk)
● Katakomben
● Markhams Insel (ehemaliges Piratenversteck)
● Beck O' The Wills (Dorf von Heiden)

Weiterhin gibt es Orte, deren geographischer Standort nicht genau festgelegt werden kann, da bei ihnen zum Teil von anderen Dimensionen die Rede ist. In jedem Fall handelt es sich dabei um stark von Magie beeinflusste Orte, da sie nicht den üblichen Gesetzen der Natur gehorchen.
Oftmals werden diese Gebiete von humanoiden Bestien bewohnt, die mit den Heiden sympathisieren.

● Schlund des Chaos
● Viktorias Heiligtum


Genauere Informationen zu diversen Locations inner- und außerhalb der Stadt:

- Locations aus Thief: The Dark Project
- Locations aus Thief 2: The Metal Age
- Locations aus Thief: Deadly Shadows
geschrieben von Bullseye
Name:
Pass: Passwort vergessen?
registrieren
Eine Fortsetzung und eine Verfilmung sind in Arbeit.
Beides großartig! Hat Potential.
Interessant, warten wirs ab
Beides ist mir bisher komplett egal
Thief hätte nach 1 enden sollen
Thief hätte bei 2 enden sollen
Thief hätte bei 3 enden sollen
Thief hätte bei 4 enden sollen
Eine Verfilmung reizt mich, Thief 5 nicht
Thief 5 reizt mich, eine Verfilmung nicht


Ergebnis anzeigen!
- 480.551 Visits
- 116 Visits heute
- 2.442.811 Hits
- 870 Hits heute

- 2 Besucher online
- 0 registrierte
- 2 Gäste

- 143 registrierte User
- 101 News
- 13 Kommentare
- 48 Artikel