Steam-Zwang für Thief - Weiteres Interview
18.02.2014, 17:13 Uhr
Square Enix hat bestätigt, dass Thief an den Gaming-Service Steam gebunden sein wird. Zum Spielen ist eine einmalige Online-Anmeldung und ein aktiver Steam-Client nötig. Anschließend daran ist es nicht notwendig, online zu bleiben.

Auf Eidos Montréals Blog bietet Jean-Philippe Chicoine Einblicke in die Vermarktung des Reboots. Er lieferte unter anderem das Gameplay-Footage aus der vorigen News und spielt Thief bereits sehr ausführlich.

Links:
Kommentare (0) l geschrieben von: Sercil

Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen
Name:
Pass: Passwort vergessen?
registrieren
Eine Fortsetzung und eine Verfilmung sind in Arbeit.
Beides großartig! Hat Potential.
Interessant, warten wirs ab
Beides ist mir bisher komplett egal
Thief hätte nach 1 enden sollen
Thief hätte bei 2 enden sollen
Thief hätte bei 3 enden sollen
Thief hätte bei 4 enden sollen
Eine Verfilmung reizt mich, Thief 5 nicht
Thief 5 reizt mich, eine Verfilmung nicht


Ergebnis anzeigen!
- 480.551 Visits
- 116 Visits heute
- 2.442.823 Hits
- 882 Hits heute

- 1 Besucher online
- 0 registrierte
- 1 Gäste

- 143 registrierte User
- 101 News
- 13 Kommentare
- 48 Artikel