Die Gegner in Thief 2: The Metal Age
Menschen
Tiere
Untote
Kinder des Erbauers
Maschinen
Bestien

Wertetabellen


Menschen


http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_guards


Wachen und Mechanisten

"Der Koch hat für uns heute Eintopf versprochen - mit echtem Fleisch! Bin ja mal gespannt! Ich wette der Baron stopft sich ständig Fleisch in seinen fetten Bauch und nicht nur Kartoffeln, Kartoffeln, Kartoffeln!"

Nebst der allgemeinen Stadtwache, welche die Straßen der Stadt und dienstinterne Gebäude bewachen, werden auch in privaten Räumlichkeiten Wachposten eingesetzt. Wachen patrouillieren in der Regel auf festgelegten Routen und kämpfen mit Schwert oder Bogen. Die Stadtwache trägt stets blaue Uniformen, während Hauswachen die von ihrem Haus festgelegten Farben tragen.
Eine Wache wird Garrett ohne zu zögern angreifen und versuchen zu töten. Selbst auf offener Straße gibt es keine Stadtwache, die sein Gesicht nicht kennt.
Grundsätzlich verhält sich auch der Mechanist wie eine Wache, bis auf die Tatsache, dass er mit einem großen Streitkolben oder einer kleinen Armbrust, anstelle eines Schwertes kämpft und im Stile seiner Fraktion gekleidet ist. Auch gibt es bei den verschiedenen Typen der Wachen viele Unterschiede betreffend der Kampfstärke, dem Kampfstil und dem Tempo.


http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_priestsMechanistenpriester

"Und Karras sagte: Danket dem Erbauer, der meiner Hand Finger erschuf. Und seht meine Finger, die wie die Zähne eines Zahnrades ineinander greifen. Ich bin ein Teil seiner großartigen Maschine. Dies ist meine Bestimmung."

Die Priester und Priesterinnen der Mechanisten stehen in der Hierarchie der Fraktion über ihren Brüdern und Schwestern. Sie kämpfen ohne jede Waffe, sind jedoch der Magie mächtig. Im Kampf schleudern sie ihren Gegnern magische Abbilder des Zahnrads entgegen, die beim Aufprall mehr Schaden anrichten, als der einfache Hieb eines Streitkolbens. Allerdings bewegt sich das magische Geschoss sehr langsam durch die Luft, weshalb es bei genügend Platz kein Problem darstellt, ihnen auszuweichen.




http://www.thief-universe.com/images/content/enemy1_civilianZivilist

"Sie haben mich hierhergebracht, nur weil ich auf die Straße gepinkelt habe. Mal ehrlich, findet ihr das gerecht?"

Zivilisten sind keine kampfbereiten Feinde. Ein gewöhnlicher Bewohner der Stadt wird Garrett nicht angreifen, wenn er ihm lediglich auf der Straße begegnet. Begegnet er diesem aber in seinem eigenen Haus, an seinem Arbeitsplatz oder einer anderen Lokalität, an dem Garretts Anwesenheit nicht erlaubt ist, wird er in seiner Panik über einen Einbrecher die Flucht ergreifen und dabei lauthals versuchen das Wachpersonal zu alarmieren. Dieser Umstand macht es erforderlich, in mancher Situation vom Blackjack oder einer anderen Waffe Gebrauch zu machen.

_________________________________________________________________________

Tiere


Höhlenspinne
http://www.thief-universe.com/images/content/enemy1_cave_spider
Sie wird auch Kanalspinne genannt und ist eine kleine gelbliche Variante der Riesenspinne, aber immer noch unnatürlich groß. Sie treten meist in Gruppen auf und sind, wie der Name bereits vermuten lässt, vor allem in Höhlen und der Kanalisation unterwegs.


Im Kampf recht schnell, haben sie dennoch nicht viel entgegenzusetzen, da ihre Bisse nur kleine Wunden verursachen und eine Spinne dieser Art mit nur einem Hieb beseitigt werden kann. Ihre Angriffe sind jedoch lästig, da die Spinne auf einen Gegner heraufspringt und aufgrund ihrer Größe nur schwer getroffen wird.

Riesenspinne
http://www.thief-universe.com/images/content/enemy1_spider
Die grüne Riesenspinne ist mit der Höhlenspinne nicht zu vergleichen. Sie ist nicht nur um einiges größer, sondern richtet auch weitaus schlimmere Verletzungen an. Auch die Riesenspinne springt bevorzugt auf den Kopf eines Gegners, bevor sie zum Angriff übergeht. Zudem kann sie Schwerthiebe abblocken.
In der Regel hält sich das Spinnenwesen im Untergrund auf, kann jedoch auch unter freiem Himmel beobachtet werden. Zumeist bleibt es für sich allein, aber nicht unbedingt weit fern seiner Artgenossen.
_________________________________________________________________________

Untote


Geprägt durch das Metallene Zeitalter, sind Untote auf Garretts Pfaden nur noch eine winzige Begleiterscheinung. Ihre Schwächen bleiben dieselben. Explosion, Feuer, Weihwasser getränkte Wasserpfeile und Blitzbomben können sie vernichten.


http://www.thief-universe.com/images/content/enemy1_zombieZombie

Ihre Existenz ist magischen Ursprungs, obgleich die Hammeriten glauben, dass nur die Körper sündiger Menschen wiederauferstehen.
Die Handlungsmöglichkeiten eines Zombies sind äußerst beschränkt. Stets röchelnd und keuchend, nimmt er seine Umgebung nur passiv wahr, bewegt sich selbst bei der Entdeckung eines Lebenden nur schleppend voran und bricht folglich auch eine Verfolgung derer binnen kurzer Zeit auf. Auch im Kampf schlagen seine Arme nur langsam zu.
Zu seinen körperlichen Eigenschaften zählt, dass der Körper eines Zombies immun gegen Schwert und Pfeil ist. Die Ausnutzung seiner Schwächen hingegen, reißen ihn in Stücke.






http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_hauntVerfluchter

Auch Verfluchte sind sehr wahrscheinlich das Resultat schwarzer Magie, jedoch sind ihre Körper stets die verstorbener Hammeriten. Sie scheinen erzürnt darüber, dass Mechanisten ihre einstigen Bauten für sich beanspruchen. Immer noch tragen sie die Kleidung ihrer alten Religion und kämpfen mit dem Streithammer, der ihnen ins Grab gelegt wurde.
Anwesende Verfluchte verraten sich häufig durch das Geräusch von scheppernden und schleifenden Ketten. Pausenlos sprechen sie mit dämonischer Stimme in einer rätselhaften Sprache.
Anders als Zombies, sind sie nicht resistent gegen gewöhnliche Schwerter oder Pfeile. Im Kampf sind Verfluchte aber auf demselben Niveau wie zu Lebzeiten, bewegen sich aber unmenschlich schnell, was eine Flucht unmöglich gestaltet.




http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_ghostGeist

Obgleich es Erscheinungen gibt, die zwar ebenso geisterhaft, doch harmlos sind, ist ein Großteil ihrer Art ruhelos und lebensfeindlich. Im Gegensatz zu Zombies oder Verfluchten fehlt ihnen nicht die Seele, sondern ein Körper. Auch sie sprechen zeitweise mit dämonischer Stimme vor sich hin. Der Grund ihrer Existenz ist nicht geklärt. Während die Hammeriten an einem Vorleben in Sünde festhalten, glauben andere Quelle an vorzeitige Tode oder unerfüllte Ziele, die für die Ruhelosigkeit der Seelen verantwortlich sind.
Geister nehmen die Erscheinung an, die sie schon zu Lebzeiten hatten. So unterscheiden sie sich auch in ihren Fähigkeiten, etwa vom Geist eines Hammeritenpriesters. Einige schlagen mit dem Schwert, andere mit magischen Projektilen zu. Sie verfügen über ein großes Maß an Ausdauer und Resistenzen. Selbst jene Waffen, die vernichtende Resultate auf Untote haben, schaden ihnen nur mäßig oder gar nicht.

_________________________________________________________________________

Kinder des Erbauers


Die Kinder des Erbauers, auch Kinder des Karras genannt, bezeichnen die von den Mechanisten erfundenen und gebauten Roboter, die in der Lage sind mit ihrer Umwelt zu interagieren. Sie patrouillieren auf festgelegten Routen, können Situationen erfassen, bewerten und infolgedessen handeln. Auch verfügen die Roboter über diverse Tonaufnahmen, die abgespielt werden um solche Situationen zu bewerten. Die Maschine wird dabei stets personifiziert.

Zitat:
Ich habe gesehen... Ich weiß nicht.


Solange kein besonderer Zustand von ihnen festgestellt wird, spielen die Tonaufnahmen diverse Gebete und Verse ab, die sich auf die Glaubensrichtung der Mechanisten beziehen. Insbesondere Karras wird in seiner Person sehr oft verherrlicht.

Zitat:
Karras hat mich perfekt geformt. Ich bin das geheiligte Werkzeug des Erbauers. Gepriesen sei Karras!


Jedes Modell der Kinder hat die gleichen Schwächen. Die größte davon ist der rotleuchtende Boiler zur Rückseite der Maschinen. Dort platzierte Wasser- oder Gaspfeile legen die Roboter lahm. Auch explosive Waffen entfalten ihre zerstörerische Kraft und Blitzbomben ihre Wirkung. Der Nahkampf ist möglich, aber wenig effizient.
Alle Roboter lassen sich bei genügend Gewaltanwendung in ihre Einzelteile zerlegen, die jedoch ebenso wie ein lahmgelegter Roboter Aufsehen erregen, ähnlich wie bei einer Leiche.


http://www.thief-universe.com/images/content/enemys2_scoutbot
Wartungsroboter

"Wir sind die Kinder des Karras, wir folgen ihm treu in Zeiten des Chaos der Verwirrung. Gelobet sei seine Weisheit!"

Der Wartungsroboter wurde von den Mechanisten zahlreich gebaut. Er kann keinerlei Kampfhandlung durchführen und wird primär zu Arbeitszwecken wie Reparaturen und der Maschinenwartung herangezogen. Der Roboter befindet sich jedoch in Folge seiner Arbeit oder gerade weil er darauf eingestellt ist, nicht selten auf Patrouille. Sein Auge ist blind, solange er keine verdächtigen Geräusche lokalisiert. Hat er einen Eindringling erst mit ausreichender Sicherheit identifiziert, wird er seine Eindrücke, ähnlich dem Zivilisten, an das Wachpersonal oder Kampfroboter übermitteln.




http://www.thief-universe.com/images/content/enemys2_combatbot
Kampfroboter

"Gelobet seist du Karras, ich werde deine Feinde niederschmettern und alle Gegner zermalmen. Ich harre ungeduldig auf den Ausbruch des Kampfes!"

Das Modell ist eine ausgebaute Variante des Wartungsroboters und übersteigt die Größe eines ausgewachsenen Menschs. Ihr Zweck ist die Sicherheit und die damit verbundenen Kampfhandlungen. Im Rahmen dieser feuert es Bomben aus einer integrierten Kanone, die anstelle eines Greifarms montiert ist. Die Bombe richtet bei Aufprall sowie bei nachfolgender Explosion gehörigen Schaden an. Neben den allgemeinen Schwächen des Kampfroboters, kann man jedoch auch diese Geschosse gegen sie selbst verwenden, da sie die Umstände nur durch ihr am Kopf montiertes Auge bewerten. Ist ihr Blickwinkel zum Gegner hin frei, der Lauf ihrer Kanone aber nicht, wird mit dieser dennoch abgefeuert, was bei geringer Distanz zu einer Wand ihre Selbstzerstörung bedeuten kann.


Spinnenroboter

http://www.thief-universe.com/images/content/enemys2_spiderbot
Der Spinnenroboter unterscheidet sich in einigen Punkten von den anderen Modellen. Er verfügt über keine Stimmenaufnahmen und läuft auf vier schmalen Beinchen, was es ihm in Verbindung mit seiner geringen Größe möglich macht, sich äußerst schnell und flink zu bewegen. Auch werden keine Bomben, sondern scharfe Klingen in Form von Sägeblättern abgefeuert.
Der Spinnenroboter ist die letzte Entwicklung, die in Produktion gegeben wurde. Daher ist ihre Zahl begrenzt und auf die Kathedrale in Soulforge beschränkt.


Maschinen



Einige Maschinen ähneln den Kindern des Karras, da die dasselbe Gesicht tragen. Jedoch sind diese fest installiert und ihre Energie auf einen speziellen Zweck konzentriert. So nehmen sie keine Geräusche wahr und können keine regungslosen Objekte bewerten. Aufgescheuchte Zivilisten, Blut oder gar Leichen bewirken keine Reaktion.
Häufig lassen sich diese Maschinen durch das Betätigen von Stromschaltern deaktivieren. Allerdings kann auch ihre Zerstörung mittels einer Explosion beigeführt werden. Andere Waffen zeigen keine Wirkung.



Beobachter

Ein Vorläufer des Beobachters wurde offenbar schon im Cragscleft Gefängnis verwendet, unterliegt der Entwicklung der Mechanisten aber bei weitem.http://www.thief-universe.com/images/content/enemys2_camera
Beobachter sind zumeist an der Decke eines Raumes angebracht. Von dort aus nehmen sie die Umgebung in den Fokus und können den Betrachtungswinkel sogar beeinflussen. Eine farbige Lampe sowie akustische Signale der Gerätschaft zeigen an, wie das Auge eine verdächtig eingestufte Bewegung in der Umgebung bewertet.
Im gewöhnlichen Betrieb leuchtet die Lampe grün. Wird eine verdächtige Bewegung registriert, leuchtet sie gelb und das Auge betrachtet den Bereich der potenziellen Gefahr genauer. Wird eine Bedrohung eindeutig lokalisiert, leuchtet die Lampe rot und löst damit gegebenenfalls in der Nähe befindliche Alarmanlagen, Geschütztürme oder die Aufmerksamkeit des Wachpersonals bzw. der Roboter aus. Lässt sich keine Gefahr identifizieren, kehrt das Gerät zum gewöhnlichen Betrieb zurück.
Um einen Beobachter zu überlisten ist der Einsatz von Blitzbomben möglich. Auch lässt sich am Betrachtungswinkel des Auges vorbeischlüpfen, insbesondere an einem toten Winkel unterhalb des Geräts.



Geschütztürme

Der Geschützturm ist eine massige Apparatur aus Metall, das dasselbe Gesicht wie alle Maschinen oder Roboter trägt. Dieses wird bei der Sichtung eines Feindes empor geklappt, wodurch der eigentliche Zweck, eine Geschossvorrichtung zum Vorschein kommt. Diese verschießt je nach Bestückung Bomben, Pfeile oder Sägeblätter.
Geschütztürme ermitteln die Position eines Feindes nicht selber, sondern sind dabei an ein Kameraauge oder ausgelöste Fallen gebunden. Erst einmal aktiviert, nehmen sie den Gegner aber selbst ins Visier und deaktivieren den Angriffsmodus erst mit dem Verschwinden bzw. der Eliminierung des Ziels.
_________________________________________________________________________

Bestien


http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_apebeastAffenbestie

"Jetzt gibts Menschenfleisch. Los Bruder, der wird schmecken."

Die Affenbestien aus dem Waldreich Viktorias haben bis auf ihre Stimme und den Sprachgebrauch wenig mit den Affenwesen gemeinsam, die man etwa in Constantines Anwesen vorfand. Ihr Fell ist dichter und heller, sie besitzen weder einen Schwanz noch führen sie ein Schwert. Stattdessen kämpfen sie mit bloßen Klauen oder setzen Blasrohre ein, mit denen sie Pfeile verschießen.
Ihre Schwächen bleiben jedoch dieselben, die sie den Menschen sehr ähnlich macht.

- Affenbestie alter Zeiten






http://www.thief-universe.com/images/content/enemy2_treebeastBaumbestie

Baumbestien dieser Art befinden sich ebenfalls in Viktorias Waldreich. Dort harmonieren sie mit der Flora und stehen dort schlafend fest wie ein natürlich gewachsener Baum. Das macht es bis bisweilen schwer sie von der harmlosen Umgebung zu unterscheiden.


Die Baumwesen erwachen erst wenn man ihnen zu Nahe kommt und reagieren dann mit außerordentlicher Aggressivität. Ihre großen Pranken verursachen schwere Wunden.
Erst einmal in Bewegung gesetzt, laufen sie schneller als mancher Mensch. Ihre Natur macht sie immun gegen gewöhnliche Pfeile oder Gas, jedoch anfällig für Feuer. Auch Blitzbomben entfalten ihre reguläre Wirkung.
_________________________________________________________________________

In den folgenden Tabellen werden die exakten Werte der einzelnen Gegner aufgelistet:

Wachen
Energie
Schaden
Aufmerksamkeit
Aggressivität
Schnelligkeit
Assassine Schwert
28
2-6
hoch
mittel
mittel
Dieb Schwert
16
2-6
mittel
mittel
mittel
Dieb Bogen
16
1-6
mittel
mittel
mittel
Stadtwache Schwert
10
2-6
mittel
mittel
mittel
Stadtwache Schwert (Helm)
10
2-6
mittel
mittel
mittel
Stadtwache Bogen
10
1-8
mittel
mittel
mittel
Sergeant des Sheriffs
20
2-6
hoch
mittel
mittel
Wache mit Schwert
10
2-6
mittel
mittel
mittel
Wache mit Bogen
10
2-4
mittel
mittel
mittel



Tiere
Energie
Schaden
Aufmerksamkeit
Aggressivität
Schnelligkeit
Höhlenspinne
1
1
mittel
hoch
schnell
Riesenspinne
10
4-6
mittel
hoch
schnell



Untote
Energie
Schaden
Aufmerksamkeit
Aggressivität
Schnelligkeit
Zombie
12
2-6
niedrig
niedrig
langsam
Verfluchter
15
6
hoch
hoch
schnell



Bestien
Energie
Schaden
Aufmerksamkeit
Aggressivität
Schnelligkeit
Affenbestie (Blasrohr)
10
2-6
mittel-hoch
hoch
mittel
Baumbestie
15
15
mittel-hoch
sehr hoch
schnell
geschrieben von Bullseye
Name:
Pass: Passwort vergessen?
registrieren
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv
- 509.811 Visits
- 48 Visits heute
- 2.534.104 Hits
- 139 Hits heute

- 3 Besucher online
- 0 registrierte
- 3 Gäste

- 143 registrierte User
- 101 News
- 13 Kommentare
- 48 Artikel